crijo

Editorial Magazine

 

Layout und Fotografie für eine Reportage über Schriftsetzer – eine vom Aussterben bedrohte Berufsgruppe. Einen Tag lang begleitete ich die Schriftsetzer im Mainzer Druckladen des Gutenbergmuseums. Ich war fasziniert von der Schönheit des Arbeitsprozesses und der entstandenen Schriftstücke. Dabei gingen die Setzer nicht nur traditionelle Wege, sondern entwickelten auch moderne Schriftkombinationen.

Besonderes Augenmerk lag bei der Gestaltung des Layouts auf der Typografie. Die Verwendung einer modernen Serifenschrift in Verbindung mit einer geradelinigen, klaren Schrift für die Headline, verweist auf das traditionelle Handwerk der Schriftsetzer und  transportiert diese ins Heute. Die Kombination des übergroßen „V“ mit der schnörkeligen Glyphe lenkt den Fokus gleich zu Beginn des Artikels auf das Thema „Schriftgestaltung“.

 

 

error: Content is protected !!